Pause wegen Pandemie
Wir machen Pause und schützen unsere Mitglieder!
2020 01 20 Brief des Obmannes an die Mitglieder
Liebe Mitglieder und Freunde des Kameraklubs-Sektion Film & Video!
Herzlich Willkommen im Jahr 2020!
In einer Ausschusssitzung am 20. Jänner haben wir das Programm für 2020 beschlossen - es liegt dem an Euch gerichteten Schreiben bei. Die gemeinsamen Klubabende werden wieder um 20 Uhr am 2. Dienstag des Monats im Klublokal statt finden. 
Der erste Klubabend mit dem Motto "Wir zeigen unsere Filme" findet am 12. Februar um 20 Uhr im Klublokal statt. Für die Abende unter diesem Motto freuen wir uns wieder auf viele Beiträge von Euch - und am ersten Abend auf etwas "Süßes" von Irmgard - Danke!
Bei den technischen Abenden werden wir uns weiterhin mit Herausforderungen und Lösungen beschäftigen, die alle aktiven Filmer mit Hard- und Software haben. Dazu herzlichen Dank für die Unterstützung an Fabian!
Dieses Jahr besuchen uns wieder unsere Filmfreunde aus Bludenz. Am Dienstag, den 14. April gestalten sie unseren Filmabend. Wir freuen uns schon sehr darauf!
An unserem letzten Klubtermin im Dezember 2019 im Turm Museum in Ötz haben 17 Mitglieder teilgenommen. Vielen Dank an Christoph für die Organisation! Den Abend haben wir bei Pizza, Wein und Bier ausklingen lassen.

....auf die Frage: Wie geht es bei den Fotographen weiter?
Am 24. Jänner tagte das Schiedsgericht über den Ausschluß von Günther Kramarcsik. Die Mitglieder des Schiedsgerichtes wurden von Günther mehrheitlich wegen Befangenheit abgelehnt. Günther und sein Anwalt haben angekündigt, eine Beschwerde an die Vereinsbehörde bei der BH Landeck zu veranlassen. Wie es weiter geht, wir werden abwarten.

Der Ausschuss der Sektion wünscht Euch allen ein gutes, schönes und vor allem ein gesundes Jahr 2020!
Wir freuen uns auf nette, gemeinsame Stunden!
Den Jahresbeitrag von EUR 25,00 ersuche ich auf unser Konto mit dem beigelegten Zahlschein einzuzahlen.
Danke an Luggi Auer, Christoph Carotta, Peter Schwarz und Fabian Ruetz für die Unterstützung.

Obmann Reinhard Fritz im Jänner 2020

 
Klubabende und Treffen bis auf Weiteres abgesagt.

Liebe FilmerInnen,
aufgrund der derzeitigen Lage mit dem Corona-Virus und den damit verbundenen Gefahren haben selbstverständlich auch wir auf das Abhalten von Treffen verzichtet. Unser Klubabend im April mit den Filmfreunden aus Vorarlberg wird auf unbestimmte Zeit verschoben.