2017 12 12 Clubabend Dezember 2017
Adventlicher Ausklang des Jahres im Kameraklub Landeck - Sektion Film & Video
Nachdem wir 2016 das Jahr am Krippenpfad in Imst ausklingen liesen, trafen wir uns heuer auf Einladung von Christoph Carotta im Schloss Landeck. Dort genossen wir als alleinige Gäste das wunderbare Embiente des ehemaligen Verwaltungs- und Gerichtssitzes der Schrofensteiner. Begrüßt wurden wir von Astrid, die uns interessantes und erstaunliches über die Geschichte des Schlosses erzählte. In sehr spannender Form begeisterte sie uns mit Details und Anektoden über die vergangenen Jahrhunderte. Sie erklärte uns Thema, Grund und Inhalt der Überschrift "Gehen oder Bleiben". Baugeschichte, Realteilung, Schwabenkinder und Religion wurden uns kurzweilig, spannend und lebensnah erzählt. Die derzeitige Ausstellung der Krippenakademie Tarrenz/Imst war eine Augenweide. Unfassbar, mit welcher Detailtreue und Liebe die Geburtsgeschichte von Bethlehem nachmodeliert wurde. Faszinierend waren die Krippen, sowohl orientalisch als auch im alpinen Stil. Etwas abgekühlt nach der Zeit im Schloss Landeck ließen wir den Abend im warmen und gemütlichen Hotel Jägerhof ausklingen.
Klubabende und Treffen bis auf Weiteres abgesagt.

Liebe FilmerInnen,
aufgrund der derzeitigen Lage mit dem Corona-Virus und den damit verbundenen Gefahren haben selbstverständlich auch wir auf das Abhalten von Treffen verzichtet. Unser Klubabend im April mit den Filmfreunden aus Vorarlberg wird auf unbestimmte Zeit verschoben.