2015 06 08 Klubabend Juni 2015
Bericht von Reinhard Fritz
Beim vergangenen Klubabend am 8.Juni haben wir mit dem Leihbeamer der Firma Lamprechter vorgeführt, da unser Beamer nach den letzten Fehlermeldungen noch nicht repariert ist. Das Motto des Abends war: "Jeder bringt einen Film". Begonnen haben wir mit 2 Filmen von Ernst Kogoj. Eine Dokumentation über einen "Nachwuchsmechaniker", der einen Autoservice mit Reifenwechsel und Bremsscheiben - Tausch souverän erledigt. So macht "Kinder Arbeit Spass" und Freude beim Zusehen. Der zweite Film zeigte einen Ausflug in den oberen Vinschgau und die Wanderung um den Haidersee. Luggi Auer zeigte eine Dokumentation über eine Vorführung von Lawinenhunden. Sein zweiter Beitrag hatte eine Sportveranstaltung im Ötztal zum Inhalt. Von Alfred Pöll bekamen wir den Musikclip " Remote Control " zu sehen. Das ist eine Slapstick Einlage der Stadtmusik Landeck-Perjen. Gefilmt wurde der Beitrag mit 5 Kameras beim Maikonzert 2015 im Stadtsaal Landeck. Reinhard Fritz zeigte den Musikclip einer Pink Floyd-Nummer. Auch dieser Beitrag war ein Ausschnitt aus dem heurigen Maikonzert der Stadtmusik Landeck-Perjen. Fotos dieses Videoabends gibt es leider keine - unser Fotograf Christoph Carotta war im Urlaub.....
Bis zum Grillfest am 27.Juni........
Klubabende und Treffen bis auf Weiteres abgesagt.

Liebe FilmerInnen,
aufgrund der derzeitigen Lage mit dem Corona-Virus und den damit verbundenen Gefahren haben selbstverständlich auch wir auf das Abhalten von Treffen verzichtet. Unser Klubabend im April mit den Filmfreunden aus Vorarlberg wird auf unbestimmte Zeit verschoben.