So arbeiten wir

Am Ende des vorigen Jahrhunderts ist auch bei uns die Zeit des Super 8 Filmens zu Ende gegangen.
Das Videozeitalter ist eingekehrt.
Heute arbeiten sämtliche Mitglieder mit Digitalkameras. (Camcorder).

Das aufgenommene Material wird zu Hause mit dem eigenen Computer geschnitten.
Wir verwenden fast ausschliesslich ein einheitliches Schnittprogramm  EDIUS - 5.x, 6.x, NEO was die gegenseitige Hilfe und Unterstützung wesentlich erleichtert.

Im Klublokal werden laufend Schulungen, technische Abende und Videoabende abgehalten.

Ein klubeigener hochauflösender Videobeamer steht uns dabei zur Verfügung.  ( Sony VPL-HS50 )

Auf Pflege der Kameradschaft wird ebenfalls großes Augenmerk gelegt.
So werden regelmäßig Klubabende und jährlich ein Ausflug und ein Grillfest veranstaltet.

Dienstag, 14. 12 2021 - Törggelen im Klublokal -

Liebe FilmerInnen,
der Herbst ist längst in´s Land gezogen. Wir törggelen und sehen uns dabei Filme aus dem Archiv an. Eigentlich sollte das schon im November passieren. Stark steigende Infektionszahlen haben es verhindert. Wir freuen uns!